logo
 
line decor
 
     Home - Stevia? - Produkte - Shop - Kontakt - Imprint
line decor
   
 

  Anbau und Pflege von Stevia


Der Anbau von Stevia rebaudiana ist auch in unseren Breiten möglich. Als Halbstaude ist die Pflanze zwar generell mehrjährig, verträgt aber keinen Frost.
Sie bekommen kräftige Jungpflanzen in Gärtnereien. Hier ist eine Adressenliste.

Auch die Aufzucht aus Samen ist möglich. Man sät in eine mit magerer Erde gefüllte Schale, bringt den Samen auf deren Oberfläche und drückt diese an. Die Samen sollte man also nicht mit Erde abdecken, denn Stevia ist ein Lichtkeimer.

Die Erde wird feucht gehalten und mit einer Plasiktüte abgedeckt.. Viel Licht und eine Keimtemperatur von etwa 23 Grad C ist ideal. Jedes einzelne Pflänzchen wird später in einen Topf umpikiert. Zur Ausbildung der Speicherwurzeln braucht die Stevia einen genügend grossen Topf.

Suchen Sie für ihre Steviapflanzen einen warmen und sonnigen Platz. Vermeiden Sie Staunässe.

Zur Ernte schneiden Sie einfach die Triebspitzen. So wird ihre Pflanze noch buschiger und Sie können ständig ernten. Zum Herbst hin sterben die oberirdischen Teile der Pflanze völlig ab. Die Pflanze zieht sich in ihre Speicherwurzeln zurück und braucht während der Ruhezeit kein Licht, wenig Wasser aber einen frostfreien Ort zum Überwintern. Im März spriessen dann neue Triebe dem Licht entgegen.

 

 

 
  © 2010 - MedHerbs-Schweiz
Sämtliche Ausführungen in dieser Darstellung unterliegen den Bestimmungen des Copyrights und des Haftungsausschluss. Die Wiedergabe ist vorbehaltlich anderslautender Bestimmungen nicht gestattet.