logo
 
line decor
 
     Home - Stevia? - Produkte - Shop - Kontakt - Imprint
line decor
   
 



  Erythritol


Erythritol gehört chemisch zu den Zuckeralkoholen (Polyole). Es ist als Lebensmittelzusatzstoff natürlichen Ursprungs in der Schweiz und in der EU zugelassen. Ein ADI-Wert wurde nicht festgelegt.

Das in GrooVia® eingesetzte  Erythritol  wird durch mikrobielle Umwandlung von Glukose durch Hefe hergestellt. Die Hefe wird vollständig aus dem Endprodukt entfernt.
 
Erythritol bietet gegenüber anderen Zuckeralkoholen wie Sorbit, Maltit, Lactit und Isomalt den Vorteil einer besonders hohen digestiven Toleranz von ca. 1g/kg Körpergewicht.

Erythritol wird schon zu 90 % über den Magen und Zwölffinger-darm aufgenommen und die Niere ausgeschieden. So sind die sonst für Zuckeralkohole üblichen Nebenwirkungen wie Blähungen und Durchfall stark vermindert.

Allerdings liegt der Süsswert von Erythritol bei nur Faktor 0,5 gegenüber Zucker. Würde man als Ersatz zu Zucker reines Erythritol als Süssstoff verwenden, dann könnte man bei 75kg Körpergewicht also maximal 75g Erythritol aufnehmen, ohne Nebenwirkungen wie Blähungen zu riskieren. Dies entspricht der Süsskraft von 37,5g Zucker. Demnach kann mit Erythritol die durchschnittliche täglich konsumierte Zuckermenge von etwa 130g nicht ersetzt werden, ohne dabei die empfohlene Tagesdosis um den Faktor 3,5 wesentlich zu überschreiten. Um den täglichen Zuckerverbrauch vollständig zu ersetzen, ist reines Erythritol also ungeeignet.

Bei GrooVia® handelt es sich um ein Produkt aus Erythritol und Steviol Glykosiden als sogenannte high-intensity sweeteners. Diese Kombination hat eine Süsskraft von Faktor 4 gegenüber Zucker. Um den gesamten täglichen Zuckerverbrauch von etwa 130g mit GrooVia zu kompensieren, bräuchte man davon nur 32,5g !

- Aus Gründen der gesundheitlichen Verträglichkeit, der guten geschmacklichen Akzeptanz und der breiteren Anwendungs-möglichkeiten, hat sich MedHerbs bereits 2007 für die Kombination von Steviol Glykosiden mit Erythritol als Träger entschieden und sich von preislich günstigeren Zusatzstoffen wie z.B. Inulin (Extrakte aus der Zichorienwurzel), Fruktose, Isomalt oder Maltodextrin früh distanziert.

Das Produkt GrooVia® ist ohne negative Auffälligkeiten bereits über eine längere Zeit sowohl in Deutschland wie auch nach Zulassung in der Schweiz im Handel und hat damit seine Sicherheit voll bestätigt.

 

 
  © 2010 - MedHerbs-Schweiz
Sämtliche Ausführungen in dieser Darstellung unterliegen den Bestimmungen des Copyrights und des Haftungsausschluss. Die Wiedergabe ist vorbehaltlich anderslautender Bestimmungen nicht gestattet.